Mitgliedschaft

Als Mitglied der DGGT erhalten Sie viermal jährlich die Zeitschrift geotechnik und können die Baugrundtagung, die alle zwei Jahre stattfindet, zu günstigen Konditionen besuchen. Außerdem erhalten Sie für einige Publikationen der DGGT einen Mitgliederrabatt. Darüber hinaus werden Sie Mitglied der Gesellschaft, in der fast alle wichtigen Personen und Firmen der Geotechnik organisiert sind.

Mehr über die Vorteile einer Mitgliedschaft in der DGGT Anmeldeformular Adressangaben ändern Mitgliederbetreuung

Aktuelles

EUROCK 2017 - Call for Papers

Das 2017 ISRM European Rock Mechanics Symposium  EUROCK 2017 findet vom 20. - 22. Juni 2017 in Ostrava, Tschechische Republik, statt.

 
Kurzfassungen von Vortragsbeiträgen können von den Autoren direkt über die Kongress-Website www.eurock2017.cz eingereicht werden.
Deadline ist der 30. April 2016.
 
Nähere Informationen unter http://www.eurock2017.cz!

AK 2.8 Musterleistungsverzeichnis CSV-Arbeiten:

 

In Ergänzung des bestehenden Merkblattes für die Herstellung, Bemessung und Qualitätssicherung von Stabilisierungssäulen zur Untergrundverbesserung (Teil I CSV-Verfahren, Erscheinungsjahr 2002) wurde vom Arbeitskreis 2.8 "Stabilisierungssäulen" (UA-1: Trockenmörtelsäulen (TMS)) ein Musterausschreibungstext für die fachlichen Wertung von alternativen Verfahrensvarianten erarbeitet:

 

ISSMGE Bulletin 4-2015

Das aktuelle ISSMGE-Bulletin, Ausgabe August 2015, kann von der ISSMGE-Website unter http://www.issmge.org/en/resources/issmge-bulletin/780-vol-9-issue-4-august-2015 abgerufen werden.

34. Baugrundtagung 2016 - Call for Papers

Ab sofort können Kurzfassungen (sowohl national als auch international) zu den folgenden Themenschwerpunkten der 34. Baugrundtagung 2016 eingereicht werden:

weiterlesen

Forum für junge Geotechnik-Ingenieure 2016

Call for Papers:

 

Am 14. September 2016 findet am Vortag der 34. Baugrundtagung die Spezialsitzung "Forum für junge Geotechnik-Ingenieure" statt. Kurzfassungen von Vortragsbeiträgen (maximal 1 DIN A4-Seite) können bis zum 20. November 2015 bei der DGGT eingereicht werden (E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. )

weiterlesen

Die Deutsche Gesellschaft für Geotechnik

Bereits seit über 60 Jahren fördert die DGGT die Geotechnik in Forschung, Lehre, Wirtschaft und Verwaltung und ist die Interessenvertretung der deutsche Geotechniker in politischen Gremien, der Öffentlichkeit, im Hochschulbereich, in der Industrie und den Medien. Die DGGT stellt ihre Arbeitskreise dem Deutschen Institut für Normung e.V. (DIN) für die nationale und internationale Normungsarbeit zur Verfügung und wirkt in technischen Komitees der ISSMGE, ISRM und der IAEG mit.

Aufgaben der DGGTGeschichte der GesellschaftRückblick: 33. Baugrundtagung und 10. ICG 2014 in Berlin

 

 

Junge Geotechniker

Die jüngeren Mitglieder in der DGGT haben ein Netzwerk gebildet, um den geotechnischen Nachwuchs, insbesondere in den Hochschulen, noch besser als bisher zu erreichen. Dazu haben die Mitglieder der Arbeitsgruppe "Entwicklungsplattform zur Förderung junger Mitglieder in der DGGT" (heute: Arbeitsgruppe "Junge Mitglieder in der DGGT") vier Regionalvertretungen gebildet, um nah an den Studentinnen und Studenten der Geotechnik und den verwandten Studiengängen zu sein und betreiben einen Weblog  im Internet und sind auf Facebook vertreten.

Mehr über die Jungen Geotechniker in der DGGTWorkshop 2015 der Jungen Geotechniker

Zeitschrift Geotechnik

Die Zeitschrift geotechnik, seit 1978 von der Deutschen Gesellschaft für Geotechnik als offizielles Organ herausgegeben, ist mittlerweile die führende deutschsprachige Fachzeitschrift in ihrem Segment. Mitglieder der DGGT erhalten die geotechnik 4 mal im Jahr.
Die Zeitschrift geotechnik wird seit Anfang 2011 vom Verlag Ernst und Sohn, Berlin, verlegt.

Mehr über die geotechnik